Mikrotablettierung

Mit der im eigenen Haus entwickelten Herstellungstechnik für bis zu 2 mm kleine Mikrofilmtabletten betrat Nordmark Anfang der 1980er Jahre Neuland und schaffte es mit der damals „kleinsten Tablette der Welt“ ins Guinness Buch der Rekorde. Die Herausforderung bei dem Verfahren war es, trotz der kleinen Dimensionen sicherzustellen, dass der Wirkstoffanteil in jeder Mikrofilmtablette exakt definiert und identisch ist. Dies gelingt mit Hilfe eines so genannten Mehrfachwerkzeugs, das die Tablettiermischung mit hoher Präzision zusammenpresst. 

Bitte klicken Sie auf das Bild unten, um einen kurzen Film zur Herstellung von Pankreatin-Mikrofilmtabletten zu sehen.

Weiterführende Informationen

Mehr über unsere Pankreatinproduktion hier.