Bakterielle Lipase (BaLi)

Im Rahmen des Entwicklungsprojekts BaLi wird eine fermentativ gewonnene Lipase unter GMP-Bedingungen aus dem Kulturüberstand eines Bakteriums gereinigt. Das gereinigte Enzym wird in klinischen Prüfungen bei Patienten mit einer fehlenden oder ungenügenden Verdauungsfunktion der Bauchspeicheldrüse (exokrine Pankreasinsuffizienz) getestet. Hier lesen Sie mehr.

Fibrinogenase (Ancrod)

Im neu errichteten Biozentrum der Nordmark Arzneimittel GmbH & Co. KG wird Ancrod als Wirkstoff aus dem Gift der Malaiischen Grubenotter (Calloselasma rhodostoma) isoliert. Ancrod ist ein fibrinogenspaltendes Enzym, das therapeutisch bei einer Reihe von Indikationen von Bedeutung sein kann, da es den Fibrinogenspiegel im Blut senkt und zu einer Abnahme der Blutviskosität führt. Hier lesen Sie mehr.

Pepsin

Pepsin Ph. Eur. wird aus der Magenschleimhaut von Schweinen gewonnen. Es enthält die Protease Pepsin und wird als Wirkstoff in Arzneimitteln zur Unterstützung der Magenfunktion eingesetzt. Wir verarbeiten das Extrakt zum Nordmark-eigenen Arzneimittel Enzynorm® f.

Herstellungs-erlaubnisse für Wirkstoffe

Nordmark verfügt über Herstellungserlaubnisse für die Wirkstoffe

Pankreatin
Kollagenase
Pepsin
Niedermolekulares Heparin (Ph. Eur. und JP)

Hier erfahren Sie mehr über unsere Herstellungserlaubnisse und GMP-Zertifikate.