Produktionsmitarbeiter (m/w/d) - USP

Produktionsmitarbeiter (m/w/d) - USP

Vollzeit, unbefristet

Über uns

Die Norbitec GmbH ist ein erfolgreiches Biotech-Pharmaunternehmen und produziert mit seinen rund 60 Mitarbeitenden am Standort Uetersen mittels tierischer Zellkultur einen pharmazeutischen Wirkstoff.

Ihre Aufgaben

  • Routinemäßige Aufreinigung eines Pharmawirkstoffes anhand von Herstellprotokollen
  • Bedienung von Ultrafiltrationsanlagen
  • Bedienung von säulenchromatografischen Anlagen
  • Führen von Betriebsbüchern der eingesetzten Betriebsmittel
  • GMP-gerechte Dokumentation des Herstellprozesses
  • Übernahme oben genannter Arbeiten voraussichtlich an drei Tagen/ Woche (dienstags bis donnerstags)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als PTA, BTA, CTA, Pharmakant (m/w/d), Chemikant (m/w/d), Molkereitechniker (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation
  • Erfahrung unter Reinraumbedingungen/ mit sterilem Arbeiten wie auch Berufserfahrung im GMP-Umfeld sind wünschenswert
  • Technisches Verständnis für Produktionsequipment
  • Selbstständige, zuverlässige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Motivation, Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sicherer Umgang mit MS-Office Standard-Software
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich

Wir bieten

  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Individuelle Mitarbeiterförderung und -qualifizierung
  • Zahlreiche überdurchschnittliche betriebliche und tarifvertragliche Sozialleistungen
  • Vielfältige Angebote zur Gesunderhaltung und zur Work-Life-Balance

Sie identifizieren sich mit dieser Position und sind gespannt auf Ihre neue Herausforderung?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Bewerbersystem.

Kurzinfos

  • Kennziffer: Norbitec_1122_2
  • Einsatzort: Uetersen
  • Position: Fachkräfte
  • Vertragsform: unbefristet
  • Arbeitszeit: Vollzeit

Ihr Ansprechpartner

Frau Malejka-Bogucki

Einheit Personal
Kennziffer: Norbitec_1122_2

Nordmark Pharma GmbH, Pinnauallee 4, 25436 Uetersen