Leiter Regulatorische Angelegenheiten (m/w/d) - Pharmaindustrie (Metropolregion Hamburg)

Vollzeit, unbefristet

Über uns

Nordmark ist einer der weltweit führenden Hersteller biologischer Wirkstoffe und Arzneimittel in der Metropolregion Hamburg. Mittelständisch geprägt und inhabergeführt bieten wir unseren anspruchsvollen Kunden hochwertige Produkte und Dienstleistungen von der Durchführung klinischer Studien über die Entwicklung und Formulierung von Arzneimitteln bis zur Produktion und Qualitätskontrolle. Mehr als 90 Jahre Erfahrung, Entdeckergeist und Innovation machen uns zu einem international geschätzten Partner.

Ihre Aufgaben

  • Organisation und Leitung der Facheinheit „Regulatorische Angelegenheiten“ mit den Bereichen Arzneimittelzulassung, Arzneimittelsicherheit, Zulassungscompliance, Literatur und Archive, sowie Führung und Weiterentwicklung von 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern
  • Koordination und Planung der anfallenden Projekte und gruppenspezifischen Aufgaben in der Facheinheit unter Berücksichtigung der zur Verfügung stehenden Ressourcen und der Unternehmensziele
  • Erstellung von Zulassungskonzepten und –dossiers, sowie Durchführung und Pflege nationaler und internationaler Arzneimittelzulassungen
  • Aufbau und Pflege von Behördenkontakten, sowie Vorbereitung und Durchführung von Behördenmeetings
  • Organisation und Unterstützung der Kunden bei der Pflege der kundenbezogenen Zulassungen
  • Einrichtung, Betreiben und Weiterentwickeln von Strukturen und Systemen für die Verantwortungsbereiche Pharmakovigilanz, Zulassungscompliance und Literatur- und Archivverwaltung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Pharmazie oder naturwissenschaftliches Studium (FH oder Universität), sowie mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in der Arzneimittelzulassung, möglichst im internationalen Umfeld
  • Kenntnisse der einschlägigen Regularien im Bereich der Zulassung und Pharmakovigilanz
  • Führungserfahrung und/oder Erfahrung in der Koordination von Projektteams
  • Selbstständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise
  • Führungsstärke, Flexibilität, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit und Organisationsvermögen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sehr gute Kenntnisse in MS-Word, MS-Excel sowie Datenbanken (z.B Access, drugTrack, xEVMPD)

Wir bieten

  • Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einer hohen Verantwortungsübernahme
  • Eine leistungsgerechte Bezahlung
  • Individuelle Mitarbeiterförderung und -qualifizierung
  • Die Möglichkeit der Mitarbeiterbeteiligung
  • Zahlreiche überdurchschnittliche betriebliche und tarifvertragliche Sozialleistungen
  • Vielfältige Angebote zur Gesunderhaltung und zur Work-Life-Balance
  • Mobiles Arbeiten

Sie identifizieren sich mit dieser Position und sind gespannt auf Ihre neue Herausforderung?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen über unser Bewerbersystem.

Quick Infos

  • Reference Number: AR_0521_1
  • Place of Use: Uetersen
  • Position: Führungskräfte
  • Contract Form: unbefristet
  • Working Time: Vollzeit

Your Contact

Herr Janssen

Unit HR
Reference Number: AR_0521_1

personalabteilung@nordmark-pharma.de

Nordmark Pharma GmbH, Pinnauallee 4, 25436 Uetersen